AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Grundlegende Bestimmungen

a) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie mit der Stolz + Schön GmbH, als Anbieter über die Internetseite www.www.schatzsuche.shop schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

b) Verbraucher im Sinne dieser Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die ganz oder überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Als Unternehmer gilt dagegen jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2. Zustandekommen des Vertrages

a) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren, insbesondere von digitalen Inhalten (downloads), die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden.

b) Ein Kaufvertrag über unsere Produkte kommt durch Angebot und Annahme zwischen den Vertragsparteien zustande. Unsere Produktdarstellungen in unserem Online-Shop stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages, sondern lediglich eine unverbindliche Produktinformation dar. Das bindende Angebot wird durch den Kunden abgegeben, indem er die in unserem Online-Shop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft und abschließt.

Soweit der Kunde als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (PayPal / PayPal Express oder Amazon-Payments) nutzt, wird er entweder auf die Bestellübersichtsseite in unserem Online-Shop geführt oder auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet. Erfolgt eine Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Ihnen auf der Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems oder nachdem Sie zurück in unseren Online-Shop geleitet wurden, die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.

Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde nochmals die Möglichkeit, die Richtigkeit seiner Angaben in der Bestellübersicht zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern bzw. die Bestellung abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche durch Anklicken des „Jetzt kaufen“-Buttons gibt der Kunde dann das ihn bindende Angebot ab.

Die Annahme erfolgt durch Zusendung einer Bestellbestätigung per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Erst mit Zugang dieser E-Mail ist der Kaufvertrag geschlossen.

c) Vertragspartner des Kunden ist die Stolz + Schön GmbH, Benzenbergstr. 46a, 40219 Düsseldorf.

d) Die nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang dem Kunden zugesandte Bestellbestätigung enthält alle maßgeblichen Bestelldaten, diese AGB und die Widerrufsbelehrung.

e) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Der Kunde hat deshalb sicherzustellen, dass die in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

f) Der Vertrag über das Produkt oder die Dienstleistung wird mit den wesentlichen Merkmalen geschlossen, die in der Produktbeschreibung des betreffenden Artikels angegeben sind.

3. Preise und Zahlungsmodalitäten

a) Alle angegebenen Preise stellen Bruttopreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

b) Bei einer Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Union, können von uns nicht zu vertretende weitere Kosten anfallen, wie z.B. Zölle, Steuern oder Geldübermittlungsgebühren (Überweisungs- oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute), die der Kunde zusätzlich zu übernehmen hat.

Ebenso sind entstehende Kosten der Geldübermittlung, wie z.B. Überweisungs- oder Wechselkursgebühren des Kreditinstituts, vom Kunden zu tragen.

c) Die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten werden dem Kunden unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigt.

d) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

4. Nutzungslizenz bei Download-Produkten

Die angebotenen Download-Produkte sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nichts anderes angegeben, erhält der Kunde durch den Kauf eines Download-Produktes eine einmalige, einfache Nutzungslizenz. Hierdurch erhält der Kunde die Erlaubnis, das Download-Produkt für seinen persönlichen Gebrauch zu speichern und/oder auszudrucken.

Jede Veränderung, Vervielfältigung und/oder private oder kommerzielle Weitergabe der Dateien an Dritte ist ausdrücklich verboten.

5. Eigentumsvorbehalt, Zurückbehaltungsrecht

a) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum der Stolz + Schön GmbH.

b) Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

6. Gewährleistung

a) Es bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

b) Als Verbraucher wird der Kunde gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und etwaige Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen der Stolz + Schön GmbH sowie gegebenenfalls einem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen. Ein Nichtbefolgen dieser Bitte hat jedoch keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

7. Rechtswahl

a) Es gilt deutsches Recht. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch nicht der gewährte Schutz entzogen wird, den der Verbraucher durch zwingende Rechtsbestimmungen des Staates genießt, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat (Günstigkeitsprinzip).

b)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

c) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und der Stolz + Schön GmbH Düsseldorf.

d) Es wird darauf hingewiesen, dass für eine alternative Streitbeilegung die Europäische Kommission eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) unter https://ec.europa.eu/odr zur Verfügung stellt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Warenkorb
Scroll to Top